WebBanner 468x60pxHerzlich Willkommen beim Eissport-Verein Krefeld 1978 e.V.

Eislaufen und Eiskunstlaufen im Traditionsverein!
Eislaufen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Eiskunstlaufen vom ersten Schritt bis zum Hochleistungssport.
Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und der guten Betreuung durch unsere qualifizierten Trainer und Übungsleiter.
Sprechen Sie uns für weitere Fragen und Anregungen an: E-Mail: info@ev-krefeld.de

levlogo1Der Eissport-Verein Krefeld 1978 e.V.  ist Mitglied im Eissport-Verband Nordrhein-Westfalen e.V. 

Erfolgreiche Eiskunstläufer beim Wiehlpokal 2012

Geschrieben von Cordula Meisgen am .


Josefine Brüggen, Julia Pelle, Jimmy Atila und Fiona Meisgen gewinnen Wiehlpokal

Beim diesjährigen Wiehlpokal vom 27. bis 28.01.2012, an dem mehr als 270 Eiskunstläufer aus NRW teilnahmen, erzielten die Krefelder Eiskunstläufer wieder hervorragende Ergebnisse.
Insgesamt sicherten sich dabei die Sportler-/innen des Eissport-Vereins Krefeld 7 Treppchenplätze und einige gute Platzierungen.

Den ersten Platz holte sich in der Kategorie Nachwuchs Damen U13 die 12-jährige Fiona Meisgen vom EVK. Nach dem Kurzprogramm lag sie mit Platz 4 noch zurück. Im Kürwettbewerb holte sie dann mit der besten Kürleistung auf insgesamt 65,37 Punkten auf und sicherte sich damit den ersten Platz. In der Kategorie Anfänger Jungen 6 überzeugte der 8-jährige Jimmy Atila wieder einmal das Preisgericht mit einer sehr guten Leistung und holte sich mit einer anspruchsvollen Leistung abermals den ersten Platz. Ihr bisher erfolgreichstes Saisonergebnis erzielte die 10-jährige Julia Pelle in der Kategorie Anfänger Mädchen. Hier musste sie sich der starken Konkurrenz von 20 Teilnehmerinnen stellen.

Deutsche Meisterschaften 2012: Absage Katharina Gierok / Florian Just

Geschrieben von Cordula Meisgen am .

Bei den heute beginnenden Deutschen Meisterschaften der Meisterklassen in Oberstdorf sind Katharina Gierok (EVK) und Florian Just (EJE) leider nicht dabei. Die beiden Paarläufer mussten kurzfristig ihren Start aufgrund von Verletzungsproblemen absagen. Der Meistertitel im Paarlaufen wird nun unter den zwei verbleibenden Paaren ausgetragen. Wir wünschen gute Besserung!!!

Der EVK wünscht Katharina Zientek (SCK) in der Meisterklasse Damen für das Kurzprogramm am 6. Januar und für die Kür am 7. Janaur 2012 allen Erfolg.

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften vom 14. bis 18.12.2011

Geschrieben von Cordula Meisgen am .

Toi, Toi, Toi!!!

Wir wünschen dem gesamten Krefelder Team mit unseren Sportlerinnen Elena Athanasopoulos, Lia Berdichevskaia und Fiona Meisgen sowie der betreuenden Trainerin Svenja Wagner viel Erfolg und eine gute, gesunde Anreise nach Oberstdorf.

 

International: Gierok / Just holen Silber in Zagreb

Geschrieben von Cordula Meisgen am .

Beim internationalen Eiskunstlaufwettbewerb „44th Golden Spin of Zagreb“ konnte das Meisterpaar Katharina Gierok vom Eissport-Verein Krefeld und Florian Just vom Essener Jugend-Eiskunst-Verein (EJE) einen ersten erfolgreichen Akzent in dieser Saison setzen. Sie holten sich im international besetzten Teilnehmerfeld mit 127.30 Punkten die Silbermedaille. Bereits nach dem Kurzprogramm lag das Paar auf dem 2. Platz und konnte  dieses Ergebnis auch nach Abschluss der Kür halten. Dies ist nach der langen Verletzungspause von Katharina, bedingt durch eine OP am Fuß, erst der zweite Start in dieser Saison. Bei der diesjährigen NRW Trophy vom 30.11. bis 04.12. gaben sie ein gutes Saisondebüt, in Zagreb gelang Ihnen nun aber bereits eine deutliche Steigerung in ihren Programmen. Dabei zeigte das Paar auch eine gelungene Dreifach-Toelopp-Kombination.

NRW Trophy: International Competition for Single & Pair Skating

Geschrieben von Cordula Meisgen am .

Gelungener Einstand in die Wettkampfsaison: Katharina Gierok und Florian Just

An der diesjährigen NRW Trophy vom 30.11. bis 04.12.2011, einem der weltweit größten ISU-Weltranglistenwettbewerbe nahmen auch einzelne Sportler vom EVK teil. Allen voran unsere Katharina Gierok (EVK) mit ihrem Partner Florian Just vom EJE Essen, die mit der NRW Trophy ihren ersten Wettbewerb der Saison in der Kategorie Senior Pairs bestritten. Nach der langen Verletzungspause von Katharina konnten die beiden in Oberstdorf trainierenden Sportler zwar noch nicht an das Leistungsniveau der vergangenen Saison anknüpfen, zeigten dennoch aber eine sehr solide und ansprechende Leistung in ihren Programmen. Das Paar hatte gerade einmal drei Wochen Eistraining absolvieren können. Insgesamt erzielten Katharina und Florian mit 121.69 Punkten einen guten 5. Platz im Gesamtklassement.

Nordbergpokal 2011: Treppchenerfolge und Platzierungen

Geschrieben von Cordula Meisgen am .

Beim diesjährigen Nordbergpokal am Samstag, den 26.11.2011 gab es im Team der 7 für den EVK startenden Sportler-/innen wieder einige schöne Erfolge. Allen voran Jimmy Atila, der in der Kategorie Anfänger Jungen 7 auch bei diesem Wettbewerb den Sieg erzielte. Carina Jabunin belegte nach sehr guter Leistung einen tollen 2. Platz in der Kategorie Anfänger Mädchen 6. Erfreulich auch das Ergebnis bei den Anfänger Mädchen 7. Hier erzielte Alesia Rennella mit neuer Kür gleich einen sehr guten 3. Platz auf dem Podest.

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos