Katharina Gierok und Florian Just belegen bei EM-Debüt den 11.Platz

Herzlichen Glückwunsch Katharina und Florian!

IMG_7643_Katharina_Gierok-Florian_Just-1

Auf den richtigen Weg: Programm und Choreographie überzeugen, Sturz verhindert Top-Ten-Platzierung

Bei der Europameisterschaft in Bern zeigte das Paar Katharina Gierok (EVK) und Florian Just (EJE), dass sie bereits nach kurzer gemeinsamer Zeit auf dem richtigen Weg sind und in den nächsten Jahren sicherlich weiter mit ihnen zu rechnen ist. Mit dem erzielten 11. Platz und 118,06 Punkten dürfen die beiden mit ihrer gezeigten Leistung mehr als zufrieden sein.  Insbesondere in der Kür präsentierte das Paar eine sehr schöne und gefühlvolle Choreographie, sehr lobend herausgestellt auch durch die Fernsehmoderatoren des Wettbewerbs. Leider verhinderte ein Sturz beim Dreifach-Toeloop in der Kür eine Top-Ten-Platzierung, der während des Einlaufens noch sicher von beiden gezeigt wurde. Alle anderen Elemente, insbesondere die Hebungen und die Todesspirale wirkten sehr sicher, souverän und waren schön anzusehen. In der Kür konnten die beiden auch einen gelungen Dreifach-Wurf-Salchow zeigen. Das EM-Debüt ist geglückt, vor allem in Betracht ziehend, dass das Paar erst seit weniger als einem Jahr zusammen trainiert und Katharina Gierok vorher noch keinerlei Erfahrungen im Paarlaufen gesammelt hat. Bewundernswert, was dieses Paar in kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat. Ein schöner Erfolg auch für den Eissport in Krefeld: Wann hat es dieses zum letzten Mal gegeben: Eine Krefelderin Eiskunstläuferin bei der Europameisterschaft? Lang, lang ist es her....

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos