Wiehlpokal 2011: Silber für Louisa Kori-Lindner

Beim diesjährigen Wiehlpokal ging nur ein kleines Team vom EVK an den Start. Dabei gelang Louisa Kori-Lindner ein höchst erfolgreicher Einstieg in die Anfängerklasse der Starterinnen mit Kürklasse 7. Sie präsentierte ein fehlerfreies Programm mit allen Sprüngen und Pirouetten, zudem überzeugte sie das Preisgericht mit einer schwungvollen und schönen Choreographie. Belohnt wurde sie für ihre sehr gute Leistung mit dem 2. Platz. Celine Alexy belegte hier nach ebenfalls guter Leistung einen 5. Platz. Ihr gelangen zwei verschiedene Doppelsprünge. Bei den Kunstläufer A ging Julia Pelle an den Start. Sie zeigte ein fehlerfreies Programm und eine schöne Choreographie und belegte damit ebenfalls einen 5. Platz. 

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos