Presseberichte

NRW TROPHY for Synchronized Skating, 11.02.2017 in Neuss: Großartiger Erfolg für "Silk City Stars"

NRW TROPHY for Synchronized Skating 2017: Formation „Silk City Stars“ erzielt mit neuer Bestleistung TOP-Platzierung auf internationalem Parkett

Am Samstag, den 11. Februar 2017 richtete der Neusser Schlittschuh-Club die 6. Auflage der international ausgerichteten NRW TROPHY for Synchronized Skating aus.

26 Teams mit 8 bis 20 Läuferinnen je Team unter anderem aus Belgien, Deutschland, den Niederlanden, aus Polen und Russland hatten zu den Wettbewerben der Juvenile-, Basic Novice- und Mixed Age-Kategorie gemeldet. Mehr als 1.000 Zuschauer hatten ebenfalls den Weg in die Neusser Eishalle gefunden, die stark aufstrebende und dynamische Mannschaftsdisziplin des Eiskunstlaufens zu bewundern.

Die Krefelder Synchronformation „Silk City Stars“ des Eissport-Vereins Krefeld (EVK), bestückt mit Läuferinnen beider Krefelder Kunstlaufvereine EVK und SCK (Schlittschuh-Club Krefeld), trat in der Kategorie Mixed Age an und erzielte in der starken, internationalen Konkurrenz mit ihrer Kür einen hervorragenden 6. Platz und stellte zugleich eine neue persönliche Bestleistung mit 37,76 Punkten auf.

In ihrer ca. 3:30 minütigen Kür zeigten die Läuferinnen eine eindrucksvolle und elegante Choreographie aus Tanz und Eislaufen mit schnellen Wechseln, Schrittvariationen und Figurenformationen auf dem Eis, stets synchron und nach streng geregelten Elemente- und Bewertungskriterien der internationalen Eislauf-Union. Das Preisgericht honorierte den Auftritt mit einer entsprechend guten Wertung. Mit der bislang besten internationalen Platzierung schoben sich die Silk City Stars erstmals direkt an die Top 5 Teams der internationalen Mixed-Age-Konkurrenz heran und ließen unter anderem Teams aus Belgien, den Niederlanden und Polen hinter sich. Dank einer intensivierten Wettbewerbsvorbereitung im Januar, die erst durch die Bereitstellung von zusätzlichen Trainingszeiten im KönigPalast möglich wurde, konnte in Zusammenarbeit mit dem Trainer- und Betreuerteam Gaby Braas, Elena Pickmann sowie Kim Auth und Sarah Paffen ein Großteil des Leistungspotenzials in vergleichsweise kurzer Zeit erfolgreich abgerufen werden. Die Silk City Stars treten nun am 14. April 2017 erneut auf internationalem Parkett an, bei der Kempen Trophy Synchro 2017 in Turnhout, Belgien.  Silk City Stars Mixed Age Krefeld 2017 800x533

Foto (EVK):

Wettbewerbsteam der Silk City Stars von links nach rechts:

Lena Vehrenberg (SCK), Laura Paffen (EVK/DEG), Carolin Lethen (EVK), Luisa Schüller (EVK), Cherin Mohr (SCK), Sophia Westenrieder (EVK), Emily Egeler (EVK), Louisa Kori-Lindner (EVK), Natalie Wisgalla (EVK)

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos